Ein Hauch von Nichts – das Salomon S-LAB Sense Ultra Set

In dieser Rubrik möchte ich Euch gerne so nach und nach meine Schätze vorstellen.

20160628_215610.jpg

Den Anfang mache ich heute aus gegebenem Anlass mit diesem Ultraleicht-Rucksack.

Ich muss gleich dazusagen, dass ich eigentlich bekennender Trinkblasen-Fan bin und daher dementsprechend auch nur Rucksäcke mit Trinkblase mein Eigen nenne.

Eigentlich… außer eben diesem kleinen feinen Teilchen, über das ich heute wieder sehr sehr froh war.

Es gibt ja Läufer, die können problemlos im Sommer 2 Stunden laufen ohne Wasser dabei zu haben. Das bewundere ich zwar, für mich persönlich ist das jedoch absolut unvorstellbar, zumal bei den momentan herrschenden Temperaturen. Mag sein, dass ich ein Weichei bin, aber bei sommerlichen Temperaturen brauche ich -auch wenn ich nur eine Stunde oder sogar noch kürzer unterwegs bin- hin und wieder ein Schlückchen Wasser.

Zugegebenermaßen fühle ich mich aber auf meiner kurzen Runde irgendwie „overdressed“, wenn ich da mit Trinkblasenrucksack am Neckar lang laufe. Und leider ist meine Figur anscheinend auch irgendwie ungeeignet für sämtliche Trinkgürtel, die der Markt so hergibt. Da hab ich auch schon einige ausprobiert, aber keiner hat mir getaugt. Entweder bouncen die Flaschen unerträglich oder die Gürtel rutschen an Stellen, wo ich sie beim Laufen überhaupt nicht gebrauchen kann. Handflaschen sind mir entweder zu schwer und zu sehr im Weg oder sie sind klein und handlich, dafür wird dann aber das darin enthaltene Wasser viel zu schnell warm.

Deshalb war ich auch heute wieder echt froh, dass ich mir dieses Schätzchen gegönnt habe. Es wiegt nur 110 g, ist also wirklich federleicht und trotzdem ist es das reinste Stauraumwunder.  Vorne gibt es 2 Fächer für die bereits im Set enthaltenen 2 Softflasks à 500 ml, außerdem auf der linken Vorderseite 2 weitere Steckfächer, auf der rechten Vorderseite 1 zusätzliches Steckfach und ein Reißverschlussfach. Die Rückseite bietet 2 große Reißverschlussfächer und ein Steckfach im unteren Bereich sowie ein großes Steckfach über den kompletten hinteren Mittelteil.

Sollte also der Liter Flüssigkeit aus den vorderen Softflasks nicht ausreichen, könnte man problemlos noch eine kleinere Flask auf der Rückseite unterbringen. Das Fassungsvermögen beträgt 3 Liter. Da die Fächer allesamt sehr dehnbar sind, bringt man Handy, Schlüssel, Taschentücher, Gels, Riegel und vieles mehr locker unter, in die große Rückentasche kriegt man sogar eine leichte Windjacke rein, wenn es einen nicht stört, dass man dann ein wenig buckelig aussieht… 😉

Leider ist der Rucksack ja nicht gerade günstig (UVP ca. 130 €), aber ich hatte Glück und konnte ein Schnäppchen machen. Davon abgesehen sind im Set 2 500ml Softflasks enthalten, die alleine ja auch schon 40 € kosten würden.

Einziges Manko ist die Farbe. Simone hat ihn in weiß, das finde ich perfekt, aber leider gibt es ihn inzwischen nur noch in rot und in schwarz. Da rot mir einfach zu unneutral ist, kam für mich nur schwarz in Frage, allerdings finde ich es bei voller Sonne nicht so prickelnd, mir dann was Schwarzes auf den Rücken zu schnallen. Weiß oder wenigstens hellblau wäre mir lieber gewesen, aber mei… das ist jetzt schon wieder Jammern auf hohem Niveau.

Nein, ich bin wirklich froh, dass ich ihn habe, auch wenn ich zum Trinken immer kurz stehen bleiben muss. Das liegt aber nicht am Rucksack, das liegt an mir. Ich kann einfach während ich laufe generell nicht gut trinken, ich verschlucke mich jedes Mal, weil ich immer so schnaufen muss (*schäm…*). Aber was soll’s, ich bin ja eh auch eine leidenschaftliche „Malkurzstehenbleiberin“… 😉

Achso, ja neeee, von Salomon krieg ich natürlich nix dafür, dass ich das hier schreibe, ich find das Teil von ganz alleine toll! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s